Glutamin

Glutamin in Köln kaufen

L-Glutamin oder auch L-Glutaminsäure ist eine nicht essentielle Aminosäure. Denn L-Glutamine kann vom Körper selber hergestellt werden. Dazu werden BCAAs gebraucht, die eine wichtige Rolle bei der Synthetisierung von Glutamin spielen. L-Glutamine ist vor allem in der Muskellzelle und Blutplasma vorhanden, aber auch im Gehirn und den Nieren. Wie alle Aminosäuren ist L-Glutamin auch an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Ebenso ist Glutamin ein Transportmittel im Körper. L-Glutamine ist zum Beispiel am Abtransport von Ammoniak beteiligt, welches ein Nerven Gift und bei sportlicher Belastung als Abfallprodukt entsteht. Somit ist L-Glutamine für die Regulierung des Säuren-Basen Haushaltes zuständig. Aus diesem Grund sollten besonders Sportler auf eine ausreichende Aufnahme an L-Glutamin achten.

Durch die tägliche Ernährung nimmt L-Glutamin vor allem durch Fleisch und Milchprodukte auf, aber auch pflanzen Produkte enthalten L-Glutamine. Deswegen kann man es auch schaffen seinen Glutaminbedarf über die tägliche Ernährung zu decken. Aber vor allem Sportler schaffen dies oftmals nicht. In diesem Fall macht es Sinn Glutamine zu supplementieren. Eine Supplemtierung hat den Vorteil, dass die Aminosäure frei verfügbar ist und somit schneller Aufgenommen wird. Wenn ich Glutamin durch die Nahrung aufnehmen, liegt die Aminosäure meist in gebundener Form vor und muss dann erst einmal aufgespalten werden, bis der Körper einen Nutzen daraus hat.

L-Glutamine ist für Kraft und Ausdauersportler wichtig. Während Kraftsportler Muskelmasse aufbauen wollen, haben Ausdauersportler das Ziel ihre Muskelspeicher zu erhalten. Somit können fast alle Sportler von der Aminosäure L-Glutamine profitieren.

Wie fast alle Aminosäuren, aber auch Creatin Produkte gibt es die Aminosäure L-Glutamine meist auch in Pulver- oder Kapselform. Da ist oft Sinn macht Glutamine in höheren Mengen zu sich zu nehmen lohnt sich oftmals der Kauf eines Pulverproduktes, da dieses individueller dosierbar ist. Auf die Wirkung hat die Einnahmeform keinen Einfluss. Deswegen sollte jeder Sportler für sich selber entscheiden mit welcher Form er besser zurecht kommt. Wichtig ist das Sie Glutamine immer mit genügend Flüssigkeit zu sich nimmt. In manchen Fällen macht es sogar Sinn L-Glutamin mit einem schnellen Kohelenhydrat zu sich zunehmen.