BCAA Pulver

BCAA Pulver in Kölner Bodybuilding Shop kaufen Bodybuilding Shop kaufen

Der Begriff BCAAs ist eine Abkürzung für Branched Chain Amino Acids. Dies ist ein Begriff aus dem englischen und kann mit verzweigtkettige Aminosäuren übersetzt werden. BCAAs ist eine kombination aus drei essentiellen Aminosäuren. Die Aminosäuren Leucin, Isolaucin un Valin muss durch die tägliche Nahrung aufgenommen werden. Denn essentielle Aminosäuren kann der Körper nicht selber herstellen, sind aber zum Überleben wichtig. Aus den BCAAs werden zum Beispiel auch andere Aminosäuren synthetisiert. Unter anderem die Aminosäure Glutamin, die für Sportler auch sehr wichtig ist. BCAA können auch über die Nahrung aufgenommen werden. Hauptächlich beinhaltet Fleisch diese wichtigen Aminosäuren. Es ist aber sehr schwierig seinen Bedarf an BCAAs über den täglichen Verzehr von Fleisch zu decken. Zwar werden aus diesem Grund häufig von Kraftsportlern und Bodybuildern große Mengen an Fleisch verzehrt, aber trotzdem kommt man oft um die Supplemtierung von BCAAs nicht herum.

Ein weiterer sehr entscheidender Vorteil den BCAAs als Nahrungsergänzungsmittel mitbringen ist das sie in freier Form zu sich genommen werden. Das heißt im Umkehrschluss, dass wenn ich meine Aminosäuren durch Fleisch aufnehme liegen diese als Aminosäurenkette (Peptid-Kette) vor. So nehmen wir praktisch einen kompletten Aminosäuren komplex auf in dem alle Aminosäuren an einander gereiht sind. Dieser muss dann erst mal über die Verdauung vom Körper aufgespalten werden, bis ich dann meine BCAAs zur Verfügung habe.

BCAA gibt es oftmals alleine oder in Kombination mit zu kaufen. Bei den BCAA Produkten gibt es oftmals ein unterschiedliches Verhältnis zwischen Leucin, Valin und Isoleucin. Das gängigste Verhältnis ist 2:1:1, wobei hier die Aminosäure Lecuin den doppelten Anteil hat. Beispielsweise setzten die Produkte Olimp BCAA Xplode und anderer namhafter Hersteller, wie Scitec Nutrition, Weider und Peak auf dieses verhältnis. In den letzten Jahren ist man dazu übergegangen den Leucin Anteil noch weiter zu erhöhen. Neuste Forschungen und Auswertungen haben gezeigt, wie wichtig die Aminosäure Leucin ist. Beispielsweise hat das Pulverprodukt German Sport Nutrition High BCAA Powder einen erhöhten Leucin Anteil.
Die Produkte gibt es oftmals in Kapsel- und Pulverform. Die Pulverform hat den Vorteil, dass sie individuell Dosierbar ist und jeden Shake eingerührt werden kann. Ebenso sind BCAAs in Pulverform oftmals kostengünstiger. Leider haben Aminosäuren oftmals einen leicht bitteren Eigenschmack, den man dann leider auch teilweise schmeckt. Kapseln haben den Vorteil, dass diese Geschmacksneutral sind und einfach zu transportieren und zu dosieren sind. Diese sind leider meist etwas teurer und manche Personen haben Probleme mit dem Schlucken der großen Kapseln.

BCAA Pulver werden am besten vor und nach dem Training eingenommen. Vor dem Training werden dann die BCAAs Depots gefüllt. Nach dem Training sind diese dann durch das Training wieder entleert und sollten im Idealfall erneut aufgefüllt werden. BCAA gelangen nicht wie alle anderen Aminosäuren über die Leber zur Muskelzelle, sondern auf direktem Wege. So gelangen auch 100% der aufgenommenen Menge in die Muskelzelle.